Herzlich Willkommen

Hier können Sie sich gerne über unsere Amnesty Gruppe Schwerte, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit informieren. Wenn Sie bei uns mitmachen wollen, schreiben Sie uns gerne per E-Mail a.berner@amnesty-schwerte.de.

Verleihung der Stadtmedaille für Amnesty International

  • Datum13. Mai 2022 18:00 – 20:00 Uhr

Wir freuen uns sehr, dass wir als Schwerter Gruppe von Amnesty International in diesem Jahr mit der Stadtmedaille ausgezeichnet worden sind.   Hier geht es zum Presseartikel der Stadt Schwerte. (Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous) Weiterlesen

Ausstellung “Grenzerfahrungen” und Petition zum Ukrainekrieg

  • Datum26. März 2022 – 20. April 2022

Am Samstag, 26.03.2022 wurde die Ausstellung “Grenzerfahrungen” von Pro Asyl in den Räumen der Schwerter Mitte eröffnet. Bei den Aktionen und Infoständen  der verschiedenen Gruppen stand der Umgang mit Geflüchteten im Fokus. Beteiligt waren der Arbeitskreis Asyl, Amnesty Schwerte, das Bündnis gegen Rechts  und der Integrationsrat. Die Ausstellung ist noch bis zum 20.04.2022 in den Weiterlesen

Briefmarathon 2021

  • Datum26. November 2021 – 14. Dezember 2021

20 Jahre Briefmarathon von Amnesty International Seit 20 Jahren gibt es den Briefmarathon von Amnesty International. Rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember ruft die Menschenrechtsorganisation weltweit jedes Jahr dazu auf, für 10 ausgewählte Menschen oder Gruppen, die unmittelbar von Menschenrechtsverletzungen betroffen sind, Briefe und E-Mails zu schreiben. Im Jahr 2020 wurden Weiterlesen

Menschenkette für Menschenrechte

  • Datum18. September 2021 12:00 – 14:00 Uhr

Mit der Menschenkette soll ein Zeichen gesetzt werden, für Menschlichkeit und Menschenrechte und gegen das Sterben im Mittelmeer, verursacht durch die europäische Abschottungspolitik. In den Lagern innerhalb und außerhalb Europas leben Menschen unter unwürdigen und unmenschlichen Bedingungen. Wir fordern ein Europa, dass keine Festung baut, sondern alle Menschen als das behandelt, was sie sind: gleich Weiterlesen

60 Jahre Amnesty International

Mensch mit Stift
  • Datum26. Juni 2021 09:00 – 14:00 Uhr

Endlich lässt es die aktuelle Situation wieder zu mit einem Infostand in der Öffentlichkeit präsent zu sein. Die Schwerter Gruppe machte am Samstag, 26.06.2021 auf dem Cava-dei-Tirreni-Platz auf das Schicksal von Nasrin Sotoudeh, Jani Silva und den drei Jugendlichen “EL HIBLU” aufmerksam. Appellpostkarten konnten vor Ort unterschrieben und in den Briefkasten eingeworfen werden. Auch möchte Weiterlesen

Amnesty Online Aktion zum Tag der Arbeit am 1. Mai

  • Datum1. Mai 2021 08:00 – 23:55 Uhr

In vielen Ländern ist es extrem gefährlich sich für faire Löhne, gerechte Arbeitsbedingungen und gegen Ausbeutung und Diskriminierung am Arbeitsplatz einzusetzen. Wer sich für die eigenen und die Arbeitsrechte anderer engagiert, wird oftmals gekündigt oder kommt sogar ins Gefängnis. Darum macht sich Amnesty Deutschland mit einer Online Aktion zum Tag der Arbeit für drei Einzelfälle Weiterlesen

Internationaler Frauentag – Einsatz für Frauen in der Ost-Ukraine

  • Datum8. März 2021

Durch die Pandemie ist es der Schwerter Amnesty Gruppe in diesem Jahr leider nicht möglich beim jährlichen Frauenfest auf Menschenrechtsverletzungen an Frauen aufmerksam zu machen und Petitionen von Besucher*innen unterschreiben zu lassen. Trotzdem möchte die Gruppe nicht untätig bleiben und setzt sich gegen Gewalt gegen Frauen in der Ukraine ein. Seit 2014 kämpfen verschiedene Truppen Weiterlesen

Gegen Rassismus – Online-Gottesdienst der ev. Kirchengemeinde Schwerte

Kirche
  • Datum17. Januar 2021 11:00 – 13:00 Uhr

Online-Gottesdienst gegen Rassismus Der Online-Gottesdienst mit Pfarrer Tom Damm aus der St. Viktor Kirche wird in Zusammenarbeit mit der Amnesty-Gruppe Schwerte gestaltet. Am 17. Januar 2021 um 11 Uhr ist dieser unter folgendem Link abrufbar: evangelische Kirchengemeinde Schwerte Veranstaltungshinweis: Glaube und Menschenrecht – Online-Gottesdienst     Weiterlesen

Briefmarathon 2020

  • Datum27. November 2020 – 19. Dezember 2020

Der diesjährige Briefmarathon stellt uns vor besondere Herausforderungen, denn durch die Pandemie können wir keine größeren öffentlichen Aktionen durchführen. Trotzdem wollen wir präsent sein und Corona-konform möglichst viele Briefe sammeln. Darum freuen wir uns besonders, dass wir in der Stadtbücherei und im Büro der MitMachStadt Appellbriefe auslegen dürfen. Wir müssen auf Grund der neuen Beschränkungen Weiterlesen

Verleihung der Stadtmedaille verschoben

Die Verleihung der Stadtmedaille am 4. Dezember wurde aufgrund der aktuellen Coronalage verschoben. Dies teilte uns der Bürgermeister mit einem Schreiben vom 11. November mit. Wir finden, dass diese Entscheidung gut und richtig ist und haben für die Verlegung der Feierlichkeiten vollstes Verständnis.     Weiterlesen